ACON-Arbeitskreis Oberhausen

AK-Leitung:
Cyril Delarue

Breitstr. 1
42555 Velbert
Mobil 0176 - 20126473
E-Mail info@praxis-delarue.de

 

Der ACON-Arbeitskreis Oberhausen stellt sich vor

Der Arbeitskreis Oberhausen ist der jüngste von allen. Er entstand, um den Austausch mit Therapeuten aus der Region Niederrhein / westliches Ruhrgebiet zu fördern und den AK-Bochum zu entlasten.

Hierfür boten sich die Räume des ACON-Collegs geradezu an. Dort wurde der Arbeitskreis Oberhausen im Dezember 2013 gegründet. Als AK-Leiter wurde Cyril Delarue gewählt.

Die Termine richten sich nach dem Stundenplan des Collegs und finden entweder am zweiten oder dritten Mittwoch eines Monats statt. Es sind pro Jahr 10 Termine geplant.
D
ie Türen öffnen sich um 16.00 Uhr, der Arbeitskreis beginnt um 17.00 Uhr.
Die klassischen ACON-Themen werden größtenteils aus dem umfangreichen Wissensfundus der ACON-Mitglieder geschöpft. Doch auch der Blick in andere Themenfelder, z.B. Abrechnungstipps, Akupunktur etc. soll nicht zu kurz geraten. Die Arbeitskreise zeichnen sich durch ihren Praxisbezug aus.

Aus der Praxis, für die Praxis.

Es werden Erfahrungen ausgetauscht und erlebt - anfassen und mitdenken ist ausdrücklich erwünscht.

Mitmachen lohnt sich!

Jeder Heilpraktiker, Arzt oder Heilpraktikeranwärter kann mitmachen und ist herzlich willkommen.
Für
ACON Mitglieder ist der Besuch kostenfrei (ausgenommen ACON-Mitglieder mit 65,-€ Jahresbeitrag zahlen jeweils 5,-€), externe Teilnehmer zahlen einen Beitrag von jeweils 30,-€ und können bis zu dreimal teilnehmen. Danach muß eine Entscheidung über eine Mitgliedschaft getroffen werden. Wer sich für eine Mitgliedschaft entscheidet, bekommt den Beitrag zurückerstattet, weil die Teilnahme dann über den ACON-Jahresbeitrag abgegolten wird.