Das ACON-COLLEG.

Qualifiziert: ein verbindendes Ausbildungskonzept für drei Methoden.

Im ACON-COLLEG findet seit 1994 ein umfangreiches Ausbildungsprogramm statt, das die  Osteopathie, Chiropraktik und Neuraltherapie miteinander verbindet. Dieses Konzept ist einmalig in Deutschland.

Die praxisorientierte Ausbildung dauert drei Jahre und ist gestaffelt in fünf Blöcken á fünf Tage pro Jahr. In jedem Ausbildungsblock mündet die Vermittlung theoretischen Wissens immer unmittelbar in das Einüben der praktischen Anwendung.

1997 hat der Vorstand der ACON ein Register ins Leben gerufen. Beurkundet wird hier eine qualifizierte Ausbildung in Chiropraktik, Osteopathie und Neuraltherapie. Mit diesem Register ist es der ACON gelungen, neue Maßstäbe für die Qualitätssicherung zu setzen.

Alle Details zum ACON-COLLEG und zur Ausbildung finden Sie hier.